Jul 28

Heja – Apple hat endlich Verison 1.2.0 freigegeben … das Update sollte innerhalb der nächsten 24 Stunden auf euren iPads auftauchen.

Das Update beinhaltet folgende Verbesserungen:

  • langes Drücken auf einen Menüpunkt lässt das Kontextmenü auftauchen (sofern verfügbar) – das ermöglicht, Songs und Alben ans Ende der Playliste zu stellen. Natürlich funktionieren auch alle anderen Sachen die so in den Kontextmenüs auftauchen.
  • Langes Drücken auf die großen Coverbilder zeigt auch ein Kontextmenü
  • Die Listen mit Alben und Interpreten haben jetzt einen alphabetischen Index für schnellere Navigation.
  • Die aktuelle Playliste ist jetzt unter ‚Meine Musik‘ erreichbar (verwendet wird das Playlisten-Menü der Squeezebox-Touch). Dort lässt sich die aktuelle Playliste auch löschen oder speichern.

Die nächste Version 1.2.1 wird ein paar Bugfixes und kleinere Verbesserungen haben:

  • Play funktioniert nun auch für Spotify Menüs (behebt mit großer Wahrscheinlichkeit auch ähnliche Probleme mit Napster-Menüs)
  • Unterstützung für Passwort geschützte Server
  • Eine neue Option um das Schlafengehen des iPads zu verhinden (wenn gerade Musik gespielt wird)
  • Ändern der Weckerlautstärke
  • Ein kurzer Druck auf den Menütitel wird auch ins Vorgänger-Menü gehen (falls man das Wischen nicht mag)

Vergesst nicht, für die Priorisierung der nächsten großen Features zu voten – die Entwicklung dafür beginnt in ca. zwei Wochen.
http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=80575

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.